intime November 2011 - die metax-news

Mo. 05.12.2011

intime November 2011 - Informationen aus der Praxis für die Praxis.

In dieser Ausgabe von Intime finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Firmenwagen: Bundesfinanzhof
    überprüft die Ein-Prozent-Regelung
  • Leistungen der Infektionshygiene
    sind für Kliniken umsatzsteuerfrei
  • Elektronische Lohnsteuerkarte:
    Arbeitnehmer sollten Daten prüfen
  • Schönheits-Op können auch im
    Ausland umsatzsteuerpflichtig sein
  • Ansparabschreibung für Existenzgründer:
    Bei Irrtum ist Rückzahlung angesagt
  • Aus Zweckbetrieb ausgegliedertes Labor kann nicht mehr gemeinnützig sein
  • Steueränderungen, Teil 1: Anerkennung von Krankheitskosten erleichtert
  • Steueränderungen, Teil 2: Betreuung
    und Kuren brauchen ärztliche Atteste
  • Steueränderungen, Teil 3: Kindergeld
    trotz höherer Einkünfte des Nachwuchses
  • Steueränderungen, Teil 4: Alle Familien
    können Kinderbetreuungskosten ansetzen
  • Mitarbeiter gesucht? Arbeitgeber müssen prüfen, ob Behinderte in Frage kommen

Zum Betrachten dieser Datei benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Acrobat Readers.

Die metax ist ein Verbund unabhängiger Steuerberater, der sich auf die Wirtschafts- und Steuerberatung von Ärzten und Zahnärzten spezialisiert hat.

Ältere Ausgaben