intime Oktober 2003 - die metax-news

Do. 09.10.2003

InTime Oktober 2003 - Informationen aus der Praxis für die Praxis

In dieser Ausgabe von InTime finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Besteuerung von Gewinnen aus dem Verkauf von Bonusaktien der Deutschen Telekom
  • Aufwendungen eines Zahnarztes für häusliches Arbeitszimmer sind keine Betriebsausgaben
  • Finanzamt darf Kapitalvermögen schätzen
  • EuGH kippt deutsche Regelung zu Bereitschaftsdiensten
  • Anleger eines Immobilienfonds können bei Täuschung über Mietgarantie Schadensersatz beanspruchen
  • Zusammenleben mit dem Kind des künftigen Ehepartners begründet keinen Anspruch auf Kindergeld
  • Banken tragen bei Darlehensrückzahlung durch Lebensversicherung das Risiko einer Unterdeckung
  • Rabatt für metax-Mandanten bei Jobbörse


Der komplette Beitrag ist als PDF-Datei abrufbar. Zum Abrufen klicken Sie bitte hier.
Zum Betrachten dieser Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader in der Version 5.0 oder höher. Den Acrobat-Reader können Sie hier downloaden

Die metax ist ein Verbund unabhängiger Steuerberater, der sich auf die Wirtschafts- und Steuerberatung von Ärzten und Zahnärzten spezialisiert hat.

Ältere Ausgaben