intime Mai 2003 - die metax-news

So. 18.05.2003

InTime Mai 2003 - Informationen aus der Praxis für die Praxis

In dieser Ausgabe von InTime finden Sie Informationen zu folgenden Themen:
  • Krankenversicherung: Familienversicherung auch für Minijobs
  • Bei Beurteilung der medizinischen Notwendigkeit spielen Kosten keine Rolle
  • Die Versagung des halben Steuersatzes bei Betriebsveräußerungen bleibt für die Jahre 1999 und 2000 bestehen
  • Anerkennung eines häuslichen Arbeitszimmers
    - Urteil 1: Qualitativer Mittelpunkt der Tätigkeit
    - Urteil 2: Mehrere Mittelpunkte ausgeschlossen
    - Urteil 3: Mittelpunkt ärztlicher Gutachtertätigkeit
  • Kostenpauschale zwischen Chirurg und Anästesist zulässig



Der komplette Beitrag ist als PDF-Datei abrufbar. Zum Abrufen klicken Sie bitte hier.
Zum Betrachten dieser Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader in der Version 5.0 oder höher. Den Acrobat-Reader können Sie hier downloaden

Die metax ist ein Verbund unabhängiger Steuerberater, der sich auf die Wirtschafts- und Steuerberatung von Ärzten und Zahnärzten spezialisiert hat.

Ältere Ausgaben